Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Skiurlaub > Skigebiete > Europa > Italien >

Rein in Taufers

>

Skigebiet Rein in Taufers: Schneehöhe, Skipass Preise, Öffnungszeiten, Lifte und Pisten

...
Skigebiete Italien
Skigebiet Rein in Taufers
Leicht
2 km (50 %)
Mittel
2 km (50 %)

www.hochgall.com

Skigebiet geöffnet

1583 bis 1835 m (Diff. 252 m)
Pisten: 4 km
Lifte: 2

Skiurlaub (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
powered by skiresort.de

Schneeinformation

Schneehöhe Tal
21 cm
Schneehöhe Berg
21 cm
Schneequalität
Frühlingsschnee
Letzter Schneefall
01.04.2015
Schneetelefon
+39 / 0474 / 672501

Betriebszeiten

Saison
22.12.2014 bis 04.04.2015
Lifte/Bahnen
1 von 2 offen
Befahrbare Pisten
3 von 4 km Pisten offen
Gespurte Loipen
5 von 15 km
Winterwanderwege
4 km offen

Skibetrieb

Skigebiet
geöffnet
Talabfahrt
offen
Fotoshow Rein in Taufers
Foto 1 Skigebiet Rein in Taufers
Foto 2 Skigebiet Rein in Taufers
Foto 3 Skigebiet Rein in Taufers
Foto 4 Skigebiet Rein in Taufers
Foto 5 Skigebiet Rein in Taufers
Foto 6 Skigebiet Rein in Taufers
Foto 7 Skigebiet Rein in Taufers
Foto 8 Skigebiet Rein in Taufers
Foto 9 Skigebiet Rein in Taufers

Pisten

Pisten leicht
2 km
Pisten mittel
2 km
Pisten Gesamt
4 km

Lifte/Bahnen

Gesamt
2
Kapazität
1850 Personen pro Stunde
Sesselbahnen
1
Schlepplift/Tellerlift
1

Skipass-Preise Rein in Taufers (Tageskarte-Hauptsaison)

Erwachsene
15,– EUR
Kinder
13,– EUR

Kontakt

Bergbahn Rein in Taufers
Rein in Taufers Nr. 7
39032 Sand in Taufers
Italien
Telefon: +39 / 0474 / 672501
Fax: +39 / 0474 / 672506
E-Mail: webmaster@hochgall.com
Web: www.hochgall.com

Copyright: Skiresort Service International GmbH - www.skiresort.de

Liebe Leserin, lieber Leser, wir haben die Kommentarfunktion zu diesem Thema bewusst nicht geöffnet oder bereits wieder geschlossen. Warum wir das tun, erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige 
Suchen Sie einen neuen Job im Einzelhandel?

Jetzt als Kaufmann/-frau im Einzelhandel bewerben. Jobsuche starten

Video des Tages
Burger King 
Fastfood-Kette beweist zum ersten April viel Humor

Für ein romantisches Date in dem Restaurant gibt es nun den passenden Duft. Video


Weitere Skigebiete /
Weitere Skiurlaub-Themen
Teilweise erhebliche Lawinengefahr in bayerischen Alpen
Teilweise erhebliche Lawinengefahr in bayerischen Alpen

Skiurlaub ist sehr beliebt, aber eine Reise in den Schnee ist auch mit Risiken verbunden, die nicht zu unterschätzen sind. So sollten sich Reisende immer über die Lawinengefahr in ihrem Skigebiet informieren. Wer aktuell einen Alpen-Urlaub plant, muss sich vorsehen, denn die Lawinenlage hat sich in ... mehr

Wie Sie beim Skipass Kosten sparen: Tipps
Wie Sie beim Skipass Kosten sparen: Tipps

Einer der größten Kostenfaktoren im Winterurlaub ist der Skipass. Wer mit vielen Personen anreist, ist schnell mehrere Hundert Euro los. Dabei können gerade Familien und große Gruppen viel Geld sparen. Mit welchen Tipps Ihnen das gelingt, erfahren Sie hier. Mehrtagestickets: Skipass-Preise vergleich ... mehr

Ski amadé in Österreich bietet Datenbrille zur Leihe
Ski amadé in Österreich bietet Datenbrille zur Leihe

Wo geht es zur nächsten Hütte? Muss ich rechts oder links abbiegen, um auf der roten Piste zu bleiben? Für solche Fragen hält das Österreicher Skigebiet Ski amadé im Salzburger Land eine moderne Lösung bereit: Wintersportler können sich eine Datenbrille mieten, die Informationen direkt während der F ... mehr

Österreichs südlichstes Skigebiet
Österreichs südlichstes Skigebiet

Manchmal sind es die kleinen Attraktionen, die einem als Skiurlauber in Erinnerung bleiben. Am Nassfeld lädt ein altersgraues Holzbankerl vor einer putzigen Hütte ziemlich genau in der Mitte der langen Talabfahrt zur Rast. Der Tourismusverband hat es vor einigen Jahren etwas großspurig als Feng-Shui ... mehr

Das ist Serbiens "St. Moritz"
Das ist Serbiens

In Kopaonik lernte Tennis-Weltstar Novak Djokovic den weißen Sport - das Skigebiet ist aber auch ein ideales Ziel für Familien. Schauen sie es sich auch in unserer Foto-Show an. Es ist das größte Skigebiet auf dem Balkan und nicht nur Tennisass Novak Djokovic kommt jeden Winter nach Kopaonik. Promin ... mehr


Anzeige