Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Skiurlaub > Skigebiete > Europa > Italien >

Rein in Taufers

>

Skigebiet Rein in Taufers: Schneehöhe, Skipass Preise, Öffnungszeiten, Lifte und Pisten

...
Skigebiete Italien
Skigebiet Rein in Taufers
Leicht
2 km (50 %)
Mittel
2 km (50 %)

www.hochgall.com

Skigebiet geschlossen

1583 bis 1835 m (Diff. 252 m)
Pisten: 4 km
Lifte: 2

Skiurlaub (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
powered by skiresort.de

Schneeinformation

Schneehöhe Tal
0 cm
Schneehöhe Berg
0 cm
Schneequalität
keine Angabe
Schneetelefon
+39 / 0474 / 672501

Betriebszeiten

Saison
17.12.2016 bis 03.04.2016
Lifte/Bahnen
0 von 2 offen
Befahrbare Pisten
0 von 4 km Pisten offen
Gespurte Loipen
0 von 15 km
Winterwanderwege
0 km offen

Skibetrieb

Skigebiet
geschlossen
Talabfahrt
geschlossen
Fotoshow Rein in Taufers
Foto 1 Skigebiet Rein in Taufers
Foto 2 Skigebiet Rein in Taufers
Foto 3 Skigebiet Rein in Taufers
Foto 4 Skigebiet Rein in Taufers
Foto 5 Skigebiet Rein in Taufers
Foto 6 Skigebiet Rein in Taufers
Foto 7 Skigebiet Rein in Taufers
Foto 8 Skigebiet Rein in Taufers
Foto 9 Skigebiet Rein in Taufers

Pisten

Pisten leicht
2 km
Pisten mittel
2 km
Pisten Gesamt
4 km

Lifte/Bahnen

Gesamt
2
Kapazität
1850 Personen pro Stunde
Sesselbahnen
1
Schlepplift/Tellerlift
1

Skipass-Preise Rein in Taufers (Tageskarte-Hauptsaison)

Erwachsene
15,– EUR
Kinder
13,– EUR

Kontakt

Bergbahn Rein in Taufers
Rein in Taufers Nr. 7
39032 Sand in Taufers
Italien
Telefon: +39 / 0474 / 672501
Fax: +39 / 0474 / 672506
E-Mail: webmaster@hochgall.com
Web: www.hochgall.com

Copyright: Skiresort Service International GmbH - www.skiresort.de

Liebe Leserin, lieber Leser, bei t-online.de können Sie die meisten Artikel kommentieren. Einige Themen sind allerdings nicht kommentierbar. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Babys on board 
Wolfsspinne birgt faustdicke Überraschung

Die Mutter trägt hunderte Jungtiere ganz fürsorglich auf dem Rücken und lässt diese bei Gefahr los. Video


Weitere Skigebiete /
Weitere Skiurlaub-Themen
Skigebiets-Streit in Österreich
Skigebiets-Streit in Österreich

Die Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental und der neue Zusammenschluss aus dem Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang mit Fieberbrunn beanspruchen für sich den Titel "Größtes zusammenhängendes Skigebiet Österreichs". Jahrelang warb die Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental damit, Österreichs größtes Skigebiet z ... mehr

Sächsische Skigebiete öffnen zu Ostern
Sächsische Skigebiete öffnen zu Ostern

Im sächsischen Bergland sind in der Nacht zum Freitag einige Zentimeter Neu schnee hinzugekommen. Auf dem Fichtelberg wurden am Freitag 90 Zentimeter Schnee, in Zinnwald im Erzgebirge 36 Zentimeter gemessen. "Im Erzgebirge wird Ostern im Schnee gefeiert", sagte eine Sprecherin des Tourismusverbandes ... mehr

Das Osterwochenende lädt zum Skifahren ein
Das Osterwochenende lädt zum Skifahren ein

Sturmtief "Niklas" hat die meisten Liftanlagen in den Alpenskigebieten vorübergehend zum Schließen gezwungen. Doch am Osterwochenende dürften die meisten Anlagen wieder geöffnet sein, schätzt der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VDS). Die Pistenbedingungen sind schließlich noch überwie ... mehr

Teilweise erhebliche Lawinengefahr in bayerischen Alpen
Teilweise erhebliche Lawinengefahr in bayerischen Alpen

Skiurlaub ist sehr beliebt, aber eine Reise in den Schnee ist auch mit Risiken verbunden, die nicht zu unterschätzen sind. So sollten sich Reisende immer über die Lawinengefahr in ihrem Skigebiet informieren. Wer aktuell einen Alpen-Urlaub plant, muss sich vorsehen, denn die Lawinenlage hat sich in ... mehr

Wie Sie beim Skipass Kosten sparen: Tipps
Wie Sie beim Skipass Kosten sparen: Tipps

Einer der größten Kostenfaktoren im Winterurlaub ist der Skipass. Wer mit vielen Personen anreist, ist schnell mehrere Hundert Euro los. Dabei können gerade Familien und große Gruppen viel Geld sparen. Mit welchen Tipps Ihnen das gelingt, erfahren Sie hier. Mehrtagestickets: Skipass-Preise vergleich ... mehr


Anzeige